25 km

40 Jobs in und um Bielefeld

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Mechanik/CAD/Additive Fertigung
Hochschule Bielefeld
Bielefeld
Aktualität: 24.05.2024

Anzeigeninhalt:

24.05.2024, Hochschule Bielefeld
Bielefeld
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Mechanik/CAD/Additive Fertigung
Hochschule Bielefeld University of Applied Sciences and Arts Campus Gütersloh wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Vollzeit, ab sofort Unbefristet Bis E 13 TV-L Die Hochschule Bielefeld (HSBI) mit ihren über 10.000 Studierenden steht für höchste Standards in Lehre, Forschung und Wissenstransfer. Die Fachbereiche Gestaltung, Campus Minden, Ingenieurwissenschaften und Mathematik, Sozialwesen, Wirtschaft und Gesundheit arbeiten interdisziplinär, forschungsbasiert und eng vernetzt. Regionale und internationale Kooperationen sowie gelebte Vielfalt und Nachhaltigkeit prägen die Arbeit an den Standorten Bielefeld, Minden und Gütersloh. Am Campus Gütersloh werden eine Mechanische Werkstatt sowie ein 3D-Labor neugestaltet, die der praxisnahen Ausbildung in den Studiengängen am Campus dienen. Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m|w|d) im Bereich Mechanik/CAD/Additive Fertigung zu besetzen. IHRE AUFGABEN Instandhaltung und Weiterentwicklung insbesondere der Mechanischen Werkstatt und des 3D-Labors Umsetzung der aktuell gültigen Sicherheitsvorgaben im Werkstatt- und Laborbereich Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Übungen, Praktika und Seminaren Betreuung der Studierenden bei Projekt- und Abschlussarbeiten Mitwirkung bei der Abnahme von Prüfungsleistungen Mitwirkung bei der Außendarstellung im Rahmen von (hochschul-)öffentlichen Veranstaltungen Stunden- und Prüfungsplanung für die praxisintegrierten Studiengänge am Campus Gütersloh IHR PROFIL Abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium (Bachelor oder Master, Universität oder HAW/Fachhochschule) aus einer der Disziplinen Mechatronik, Maschinenbau oder Ingenieurwissenschaften Ausgeprägte Kenntnisse in der mechanischen Konstruktion und CAD Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift WIR WÜNSCHEN UNS Industrielle Berufsausbildung Didaktische Grundkenntnisse Kommunikations-, Team- und Organisationskompetenz Eigeninitiative und persönliches Engagement Sehr selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise UNSER ANGEBOT Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TV-L Gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (in Absprache mit dem Fachvorgesetzten) Arbeiten an einer weltoffenen Hochschule mit starker Ausrichtung auf Nachhaltigkeit, Vielfalt und Internationalität Work-Life-Balance, unterstützt durch betriebseigene Kita und Ferienbetreuung (am Campus Bielefeld) Umfangreiche Maßnahmen des Gesundheitsmanagements, u. a. durch Teilnahme am Hochschulsport, Gesundheitskampagnen und Impfaktionen (am Campus Bielefeld) INTERESSE? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 03419 bis zum 19.06.2024 ausschließlich hier online. Fragen zum Inhalt der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne: Prof. Dr. Maik Lauterbach maik.lauterbach@hsbi.de Sie haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, sich mit Ihren Fragen an die dezentrale Gleichstellungsbeauftragte, Frau Dr. Elke Koppenrade, unter elke.koppenrade@hsbi.de zu wenden. Weitere Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens und zur Hochschule Bielefeld als Arbeitgeberin finden Sie hier. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Hochschule Bielefeld ist für ihre Erfolge in der Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und zugleich als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freut sich über Bewerbungen von Frauen. Dies gilt in besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich. Sie behandelt Bewerbungen in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz. Auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen vorbehaltlich anderer gesetzlicher Regelungen bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns, wenn Sie uns mitteilen, wo Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind. hsbi.de
Hochschule Bielefeld University of Applied Sciences and Arts Campus Gütersloh wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Vollzeit, ab sofort Unbefristet Bis E 13 TV-L Die Hochschule Bielefeld (HSBI) mit ihren über 10.000 Studierenden steht für höchste Standards in Lehre, Forschung und Wissenstransfer. Die Fachbereiche Gestaltung, Campus Minden, Ingenieurwissenschaften und Mathematik, Sozialwesen, Wirtschaft und Gesundheit arbeiten interdisziplinär, forschungsbasiert und eng vernetzt. Regionale und internationale Kooperationen sowie gelebte Vielfalt und Nachhaltigkeit prägen die Arbeit an den Standorten Bielefeld, Minden und Gütersloh. Am Campus Gütersloh werden eine Mechanische Werkstatt sowie ein 3D-Labor neugestaltet, die der praxisnahen Ausbildung in den Studiengängen am Campus dienen. Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m|w|d) im Bereich Mechanik/CAD/Additive Fertigung zu besetzen. IHRE AUFGABEN Instandhaltung und Weiterentwicklung insbesondere der Mechanischen Werkstatt und des 3D-Labors Umsetzung der aktuell gültigen Sicherheitsvorgaben im Werkstatt- und Laborbereich Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Übungen, Praktika und Seminaren Betreuung der Studierenden bei Projekt- und Abschlussarbeiten Mitwirkung bei der Abnahme von Prüfungsleistungen Mitwirkung bei der Außendarstellung im Rahmen von (hochschul-)öffentlichen Veranstaltungen Stunden- und Prüfungsplanung für die praxisintegrierten Studiengänge am Campus Gütersloh IHR PROFIL Abgeschlossenes (wissenschaftliches) Hochschulstudium (Bachelor oder Master, Universität oder HAW/Fachhochschule) aus einer der Disziplinen Mechatronik, Maschinenbau oder Ingenieurwissenschaften Ausgeprägte Kenntnisse in der mechanischen Konstruktion und CAD Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift WIR WÜNSCHEN UNS Industrielle Berufsausbildung Didaktische Grundkenntnisse Kommunikations-, Team- und Organisationskompetenz Eigeninitiative und persönliches Engagement Sehr selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise UNSER ANGEBOT Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TV-L Gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (in Absprache mit dem Fachvorgesetzten) Arbeiten an einer weltoffenen Hochschule mit starker Ausrichtung auf Nachhaltigkeit, Vielfalt und Internationalität Work-Life-Balance, unterstützt durch betriebseigene Kita und Ferienbetreuung (am Campus Bielefeld) Umfangreiche Maßnahmen des Gesundheitsmanagements, u. a. durch Teilnahme am Hochschulsport, Gesundheitskampagnen und Impfaktionen (am Campus Bielefeld) INTERESSE? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 03419 bis zum 19.06.2024 ausschließlich hier online. Fragen zum Inhalt der ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne: Prof. Dr. Maik Lauterbach maik.lauterbach@hsbi.de Sie haben außerdem jederzeit die Möglichkeit, sich mit Ihren Fragen an die dezentrale Gleichstellungsbeauftragte, Frau Dr. Elke Koppenrade, unter elke.koppenrade@hsbi.de zu wenden. Weitere Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens und zur Hochschule Bielefeld als Arbeitgeberin finden Sie hier. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Hochschule Bielefeld ist für ihre Erfolge in der Gleichstellung mehrfach ausgezeichnet und zugleich als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie freut sich über Bewerbungen von Frauen. Dies gilt in besonderem Maße im wissenschaftlichen Bereich. Sie behandelt Bewerbungen in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz. Auch Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen vorbehaltlich anderer gesetzlicher Regelungen bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns, wenn Sie uns mitteilen, wo Sie auf unser Stellenangebot aufmerksam geworden sind. hsbi.de

Berufsfeld

Bundesland

Standorte