25 km

12 Jobs für die Suche nach Forschung und Entwicklung in und um Düsseldorf

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

W2-Professur »Technische Informatik/Elektrotechnik" (M/1-22), Fachbereich Medien
Hochschule Düsseldorf
Düsseldorf
Aktualität: 14.11.2022

Anzeigeninhalt:

14.11.2022, Hochschule Düsseldorf
Düsseldorf
W2-Professur »Technische Informatik/Elektrotechnik" (M/1-22), Fachbereich Medien
Am Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf suchen wir Sie zur Übernahme der W2-Professur »Technische Informatik/Elektrotechnik". Ihre Aufgaben Sie vertreten im Fachbereich Medien das Gebiet »Technische Informatik,« in der Lehre und in der anwendungsorientierten Forschung In den Studiengängen des Fachbereichs Medien lehren Sie Grundlagen- und Vertiefungsfächer der Technischen Informatik Die Bereitschaft zur Übernahme von Grundlagenfächern im Bereich Elektrotechnik und Informatik wird vorausgesetzt Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium in den Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder einer gleichwertigen Studienrichtung Sie weisen eine Promotion mit Bezug zur Technischen Informatik/Elektrotechnik als Nachweis der besonderen Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit auf Sie haben aktuelle Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Microcontroller-/Microprozessortechnik/Embedded Systems/hardwarenahe Programmierung oder der Steuerung unterschiedlicher Geräte aus dem Bereich Ton-, Bild- und Lichttechnik Im vorgenannten Kontext haben Sie erfolgreich Projekte geleitet und/oder den Betrieb von Anwendungen verantwortet Sie verfügen über mindestens fünf Jahre berufspraktische Tätigkeit (davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) Die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt. Ebenso wird die Bereitschaft und Befähigung erwartet, die weitere Internationalisierung der Hochschule Düsseldorf durch englischsprachige Veranstaltungen zu unterstützen und aktiv die Entwicklung und Stärkung des Forschungsprofils und damit verbundene Drittmitteleinwerbungen zu verbessern. Die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW. Die HSD steht für Qualität und setzt sich für Demokratie, Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und bitten qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe an einer der großen Hochschulen des Landes. Es erwarten Sie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und unsere attraktiven Qualifikationsmöglichkeiten begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Da uns eine gute und gesunde Arbeitskultur wichtig ist, gibt es an der HSD zahlreiche Angebote zur Gestaltung von Zusammenarbeit und Führung sowie im Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus unterstützen wir als familiengerechte Hochschule die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Unser zentral gelegener Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen. Kontakt Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen: Beata Lis-Boy +49 211 4351-8337 Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.12.2022 online! karriere.hs-duesseldorf.de | www.hs-duesseldorf.de Follow us
Am Fachbereich Medien der Hochschule Düsseldorf suchen wir Sie zur Übernahme der W2-Professur »Technische Informatik/Elektrotechnik". Ihre Aufgaben Sie vertreten im Fachbereich Medien das Gebiet »Technische Informatik,« in der Lehre und in der anwendungsorientierten Forschung In den Studiengängen des Fachbereichs Medien lehren Sie Grundlagen- und Vertiefungsfächer der Technischen Informatik Die Bereitschaft zur Übernahme von Grundlagenfächern im Bereich Elektrotechnik und Informatik wird vorausgesetzt Ihr Profil Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium in den Ingenieur- oder Naturwissenschaften oder einer gleichwertigen Studienrichtung Sie weisen eine Promotion mit Bezug zur Technischen Informatik/Elektrotechnik als Nachweis der besonderen Befähigung zu wissenschaftlicher Arbeit auf Sie haben aktuelle Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Microcontroller-/Microprozessortechnik/Embedded Systems/hardwarenahe Programmierung oder der Steuerung unterschiedlicher Geräte aus dem Bereich Ton-, Bild- und Lichttechnik Im vorgenannten Kontext haben Sie erfolgreich Projekte geleitet und/oder den Betrieb von Anwendungen verantwortet Sie verfügen über mindestens fünf Jahre berufspraktische Tätigkeit (davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs) Die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung wird vorausgesetzt. Ebenso wird die Bereitschaft und Befähigung erwartet, die weitere Internationalisierung der Hochschule Düsseldorf durch englischsprachige Veranstaltungen zu unterstützen und aktiv die Entwicklung und Stärkung des Forschungsprofils und damit verbundene Drittmitteleinwerbungen zu verbessern. Die Einstellungsvoraussetzungen für Professorinnen und Professoren richten sich nach § 36 Hochschulgesetz NRW. Die HSD steht für Qualität und setzt sich für Demokratie, Diversität, Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und bitten qualifizierte Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe an einer der großen Hochschulen des Landes. Es erwarten Sie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und unsere attraktiven Qualifikationsmöglichkeiten begleiten Sie auf Ihrem Karriereweg. Da uns eine gute und gesunde Arbeitskultur wichtig ist, gibt es an der HSD zahlreiche Angebote zur Gestaltung von Zusammenarbeit und Führung sowie im Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus unterstützen wir als familiengerechte Hochschule die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Unser zentral gelegener Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen. Kontakt Ihre Ansprechpartnerin für weitere Fragen: Beata Lis-Boy +49 211 4351-8337 Bitte bewerben Sie sich bis zum 06.12.2022 online! karriere.hs-duesseldorf.de | www.hs-duesseldorf.de Follow us

Berufsfeld

Bundesland

Standorte