25 km
Pflichtpraktikum im Bereich User Experience und Produktdesign bei Bosch eBike Systems 28.04.2024 Bosch-Gruppe Kusterdingen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Pflichtpraktikum im Bereich User Experience und Produktdesign bei Bosch eBike Systems
Kusterdingen
Aktualität: 28.04.2024

Anzeigeninhalt:

28.04.2024, Bosch-Gruppe
Kusterdingen
Pflichtpraktikum im Bereich User Experience und Produktdesign bei Bosch eBike Systems
Während deines Praktikums bist du ein aktiver Teil aller Phasen des nutzerzentrierten Designprozesses und übersetzt die Nutzerbedürfnisse in sinnvolle und fesselnde Erlebnisse. Mit deiner Leidenschaft für ansprechendes visuelles Design und UX unterstützt du uns bei der Erstellung von Konzepten, Visuals, User Flows und Prototypen für unsere fahrradnahen Produkte und digitalen Services. Du bereitest Nutzerinterviews und -tests vor, führst diese durch und hilfst bei der Kommunikation der Ergebnisse an die relevanten Stakeholder. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, die nächste Generation von eBike-Produkten auszuprobieren und sie durch dein wertvolles Feedback zu verbessern. Nicht zuletzt fühlst du dich in einem aufgeschlossenen, interdisziplinären Team von Designer:innen, Ingenieur:innen und Nutzerforscher:innen wohl und stehst hinter unserer Start-up-Mentalität. Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen
Ausbildung: Studium im Bereich Interaktionsdesign, Informationsdesign, Interfacedesign, User Research oder vergleichbar Erfahrungen und Know-how: mit Tools wie Adobe CC und Figma; gute Kenntnisse der UX-Methoden Persönlichkeit und Arbeitsweise: gut organisiert, motiviert, teamorientiert, mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten und guten Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch; in der Lage, Probleme proaktiv und konzentriert zu lösen Arbeitsalltag: Die Arbeit mit der State-of-the-Art Toolchain ist sowohl remote als auch vom Büro aus möglich. Begeisterung: starkes Interesse an UX und Design Thinking Sprachen: sehr gutes Deutsch und Englisch

Standorte