25 km

3 Jobs in und um Gaimersheim

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) MINT-Netzwerk
Technische Hochschule Ingolstadt
Ingolstadt
Aktualität: 19.04.2024

Anzeigeninhalt:

19.04.2024, Technische Hochschule Ingolstadt
Ingolstadt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) MINT-Netzwerk
Gestalten Sie mit uns innovative Lehre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) MINT-Netzwerk Das Bayerische Zentrum für Innovative Lehre (BayZiel) steht für den Ausbau innovativer Lehr- und Lernformen an den bayerischen Hochschulen, insbesondere auch im Bereich der digitalen Lehre. Durch die übergreifende Organisationsstruktur und die Bündelung von Ressourcen unter der Dachmarke BayZiel wird der Wissenschaftsstandort Bayern signifikant gestärkt. Sie arbeiten am Geschäftsbereich Lehr- und Lernforschung des BayZiel am Standort München. Ihre Aufgaben Koordination und Steuerung des Projekts BayernMINT, Planung und Umsetzung der Projektveranstaltungen und Netzwerktreffen Mitorganisation des MINT Symposiums, einer deutschlandweiten wissenschaftlichen Tagung (ca. 200 Teilnehmende) Konzeptionelle Tätigkeiten, Recherche und Entwicklung wissenschaftlicher Fragestellungen im Bereich MINT-Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernforschung Unterstützung bei Publikationen sowie Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen zur wissenschaftlichen Vernetzung Ihr Profil Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im einschlägigen Bereich bevorzugt in einem geistes-/sozialwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fachgebiet Erfahrungen im Bereich Hochschuldidaktik oder eigene Lehrerfahrung wünschenswert Erfahrungen im Bereich Veranstaltungs- und Projektmanagement sowie Kenntnisse im Umgang mit digitalen Tools (Online-Lernmanagementsysteme, Wordpress, Social-Media-Kanäle und ggf. weiteren Tools) Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Kommunikationskompetenz Was wir Ihnen bieten Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit und Teilzeit Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben Wachsen in einem interdisziplinären Team Ausreichende Einarbeitungszeit am Anfang mit Fachexperten als Paten Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 30 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen und fachlichen Voraussetzungen bis max. E 13. Dienstort ist beim Hauptstandort von BayZiel im Werksviertel in München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 15.05.2024. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). www.bayziel.de Fragen gerne an: Dominik Schneider karriere@thi.de +49 841 9348-5064 Technische Hochschule Ingolstadt, c/o BayZiel, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt Die Anstellung erfolgt über die Technische Hochschule Ingolstadt für den BayZiel-Verbund. Die Tätigkeit wird am Bayerischen Zentrum für Innovative Lehre mit Standort im Werksviertel in München-Ost ausgeübt. Online-Bewerbung
Gestalten Sie mit uns innovative Lehre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) MINT-Netzwerk Das Bayerische Zentrum für Innovative Lehre (BayZiel) steht für den Ausbau innovativer Lehr- und Lernformen an den bayerischen Hochschulen, insbesondere auch im Bereich der digitalen Lehre. Durch die übergreifende Organisationsstruktur und die Bündelung von Ressourcen unter der Dachmarke BayZiel wird der Wissenschaftsstandort Bayern signifikant gestärkt. Sie arbeiten am Geschäftsbereich Lehr- und Lernforschung des BayZiel am Standort München. Ihre Aufgaben Koordination und Steuerung des Projekts BayernMINT, Planung und Umsetzung der Projektveranstaltungen und Netzwerktreffen Mitorganisation des MINT Symposiums, einer deutschlandweiten wissenschaftlichen Tagung (ca. 200 Teilnehmende) Konzeptionelle Tätigkeiten, Recherche und Entwicklung wissenschaftlicher Fragestellungen im Bereich MINT-Hochschuldidaktik und Lehr-/Lernforschung Unterstützung bei Publikationen sowie Teilnahme an wissenschaftlichen Konferenzen und Tagungen zur wissenschaftlichen Vernetzung Ihr Profil Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im einschlägigen Bereich bevorzugt in einem geistes-/sozialwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fachgebiet Erfahrungen im Bereich Hochschuldidaktik oder eigene Lehrerfahrung wünschenswert Erfahrungen im Bereich Veranstaltungs- und Projektmanagement sowie Kenntnisse im Umgang mit digitalen Tools (Online-Lernmanagementsysteme, Wordpress, Social-Media-Kanäle und ggf. weiteren Tools) Freude an der Arbeit in einem interdisziplinären Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute Kommunikationskompetenz Was wir Ihnen bieten Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsfreiraum Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Telearbeit und Teilzeit Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahressonderzahlung nach den Vorgaben des TV-L Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote Ein dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien und abwechslungsreichen Aufgaben Wachsen in einem interdisziplinären Team Ausreichende Einarbeitungszeit am Anfang mit Fachexperten als Paten Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle mit einem Umfang von 30 Wochenstunden im Angestelltenverhältnis. Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist. Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen und fachlichen Voraussetzungen bis max. E 13. Dienstort ist beim Hauptstandort von BayZiel im Werksviertel in München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal bis einschließlich 15.05.2024. Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). www.bayziel.de Fragen gerne an: Dominik Schneider karriere@thi.de +49 841 9348-5064 Technische Hochschule Ingolstadt, c/o BayZiel, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt Die Anstellung erfolgt über die Technische Hochschule Ingolstadt für den BayZiel-Verbund. Die Tätigkeit wird am Bayerischen Zentrum für Innovative Lehre mit Standort im Werksviertel in München-Ost ausgeübt. Online-Bewerbung

Berufsfeld

Bundesland

Standorte