25 km

52 Jobs für die Suche nach Projekt-Produktmanagement

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Häufig gesucht

für den Bereich Projekt-Produktmanagement in:
Frankfurt Stuttgart München Zürich

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Entwicklungsarbeit im Projekt "Learning Analytics für MINTFIT.HAMBURG" (m/w/d)
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)
Hamburg
Aktualität: 28.09.2022

Anzeigeninhalt:

28.09.2022, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)
Hamburg
Wissenschaftliche Entwicklungsarbeit im Projekt "Learning Analytics für MINTFIT.HAMBURG" (m/w/d)
FAKULTÄT TECHNIK UND INFORMATIK DEPARTMENT MASCHINENBAU UND PRODUKTION WISSENSCHAFTLICHE ENTWICKLUNGSARBEIT IM PROJEKT »LEARNING ANALYTICS FÜR MINTFIT.HAMBURG« Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2023 befristete Teilzeitstelle mit 70 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 27,3 Stunden/Woche). WIR ÜBER UNS Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg - Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. MINTFIT.HAMBURG MINTFIT als Online-Plattform der großen Hamburger Hochschulen bringt den digitalen Wandel im Bereich des Lehrens, Lernens und Prüfens voran und entwickelt dafür neue Test- und Analyseverfahren. Während die ersten Phasen von MINTFIT vor allem Studierende beim Übergang zwischen Schule und Studium unterstützten, fokussieren wir nun immer mehr auf den Einsatz von digitalen Inhalten in den ersten Studiensemestern. Dabei entwickeln wir neue Ansätze für effiziente und intelligente Tests sowie individuelle Feedbackalgorithmen. MINTFIT wird durch die BWFGB der Stadt Hamburg gefördert. IHRE AUFGABEN Konzeption, Begleitung, Implementierung und Weiterentwicklung von Instrumenten zum E-Learning Bearbeitung praxisnaher Forschungs- und Entwicklungsaufgaben einschließlich des Technologietransfers Entwicklung von Werkzeugen zu »Learning Analytics« Pilotierung, Implementierung und Erprobung von neuen Instrumenten in Kooperation mit den Fachverantwortlichen Analyse und Interpretation von Ergebnissen im Team IHR PROFIL Formale Voraussetzungen wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) einer technischen Fachrichtung (z. B. Mathematik, Informatik, Ingenieurwesen, Physik) oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen HINWEIS Die Stelle kann auch mit einer*einem guten Diplom-/FH- oder Bachelor-Absolvent*in besetzt werden. In diesem Fall erfolgt die Eingruppierung eine Entgeltgruppe niedriger (EG 12). Vorteilhaft Fachkenntnisse im Bereich »MINT« und »Instructional Design« gute Kenntnisse in einer Programmiersprache, vorzugsweise Python Data Science Kompetenzen zur Analyse, Interpretation und Dokumentation von Ergebnissen der Auswertungen von großen Mengen von Testdaten Anwendungskenntnisse des MS-Office-Pakets Grundzüge der Kompetenzorientierung in Lehre und Lernen Fähigkeit zum Arbeiten in interdisziplinärem Kontext / interdisziplinären Teams UNSER ANGEBOT eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes am Berliner Tor Möglichkeit zum Erwerb des HVV-ProfiTickets 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche und betriebliche Altersversorgung flexible und familienfreundliche Arbeitszeit WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, und übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als drei Jahre), ggf. Nachweis einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, ist kein Geschlecht unterrepräsentiert. Wir fordern daher alle gleichermaßen auf, sich zu bewerben. Weiterführende Informationen, insbesondere zu Ihrer Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg, zur HAW Hamburg, für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen, zur Gleichstellung, zum Datenschutz sowie zu ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie unter den entsprechend verlinkten Stichworten. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung. KONTAKT Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gern Prof. Dr. Andreas Baumgart, T + 49 40 428 75 8791, a.baumgart@haw-hamburg.de. Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Christine Kienbaum, T + 49 40 428 75 9817, christine.kienbaum@haw-hamburg.de. HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN HAMBURG
FAKULTÄT TECHNIK UND INFORMATIK DEPARTMENT MASCHINENBAU UND PRODUKTION WISSENSCHAFTLICHE ENTWICKLUNGSARBEIT IM PROJEKT »LEARNING ANALYTICS FÜR MINTFIT.HAMBURG« Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2023 befristete Teilzeitstelle mit 70 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 27,3 Stunden/Woche). WIR ÜBER UNS Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg - Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. MINTFIT.HAMBURG MINTFIT als Online-Plattform der großen Hamburger Hochschulen bringt den digitalen Wandel im Bereich des Lehrens, Lernens und Prüfens voran und entwickelt dafür neue Test- und Analyseverfahren. Während die ersten Phasen von MINTFIT vor allem Studierende beim Übergang zwischen Schule und Studium unterstützten, fokussieren wir nun immer mehr auf den Einsatz von digitalen Inhalten in den ersten Studiensemestern. Dabei entwickeln wir neue Ansätze für effiziente und intelligente Tests sowie individuelle Feedbackalgorithmen. MINTFIT wird durch die BWFGB der Stadt Hamburg gefördert. IHRE AUFGABEN Konzeption, Begleitung, Implementierung und Weiterentwicklung von Instrumenten zum E-Learning Bearbeitung praxisnaher Forschungs- und Entwicklungsaufgaben einschließlich des Technologietransfers Entwicklung von Werkzeugen zu »Learning Analytics« Pilotierung, Implementierung und Erprobung von neuen Instrumenten in Kooperation mit den Fachverantwortlichen Analyse und Interpretation von Ergebnissen im Team IHR PROFIL Formale Voraussetzungen wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) einer technischen Fachrichtung (z. B. Mathematik, Informatik, Ingenieurwesen, Physik) oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung oder dem Hochschulabschluss gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen HINWEIS Die Stelle kann auch mit einer*einem guten Diplom-/FH- oder Bachelor-Absolvent*in besetzt werden. In diesem Fall erfolgt die Eingruppierung eine Entgeltgruppe niedriger (EG 12). Vorteilhaft Fachkenntnisse im Bereich »MINT« und »Instructional Design« gute Kenntnisse in einer Programmiersprache, vorzugsweise Python Data Science Kompetenzen zur Analyse, Interpretation und Dokumentation von Ergebnissen der Auswertungen von großen Mengen von Testdaten Anwendungskenntnisse des MS-Office-Pakets Grundzüge der Kompetenzorientierung in Lehre und Lernen Fähigkeit zum Arbeiten in interdisziplinärem Kontext / interdisziplinären Teams UNSER ANGEBOT eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule Einbindung in ein Team, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht verkehrsgünstige Lage des Arbeitsplatzes am Berliner Tor Möglichkeit zum Erwerb des HVV-ProfiTickets 30 Tage Urlaub bei einer Fünf-Tage-Woche und betriebliche Altersversorgung flexible und familienfreundliche Arbeitszeit WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, und übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf und Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Arbeitszeugnis (nicht älter als drei Jahre), ggf. Nachweis einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, ist kein Geschlecht unterrepräsentiert. Wir fordern daher alle gleichermaßen auf, sich zu bewerben. Weiterführende Informationen, insbesondere zu Ihrer Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg, zur HAW Hamburg, für schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen, zur Gleichstellung, zum Datenschutz sowie zu ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie unter den entsprechend verlinkten Stichworten. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung. KONTAKT Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gern Prof. Dr. Andreas Baumgart, T + 49 40 428 75 8791, a.baumgart@haw-hamburg.de. Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Christine Kienbaum, T + 49 40 428 75 9817, christine.kienbaum@haw-hamburg.de. HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN HAMBURG

Berufsfeld

Bundesland

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich Projekt-Produktmanagement:

Praktikum im internationalen Produktmanagement 28.09.2022 Leinfelden-Echterdingen
Praktikum strategisches Produktmanagement 02.09.2022 Schwäbisch Gmünd
Duales Studium 02.09.2022 München
Berater/innen Supply Chain Management 02.09.2022 Deutschland/Österreich
McKinsey Implementation Consultant (m/w/d) 02.09.2022 Deutschland/Österreich
Berater/innen mit Schwerpunkt Capital Productivity 02.09.2022 Deutschland/Österreich
Dualer Student (m/w/d) 02.09.2022 München