25 km

2 Jobs in und um Manching

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Doktorand (m/w/d) Lade-Optimierung thermischer Großspeicher im Institut für neue Energie-Systeme
Technische Hochschule Ingolstadt
Ingolstadt
Aktualität: 06.02.2024

Anzeigeninhalt:

06.02.2024, Technische Hochschule Ingolstadt
Ingolstadt
Doktorand (m/w/d) Lade-Optimierung thermischer Großspeicher im Institut für neue Energie-Systeme
Werden Sie Teil unseres Erfolges als Doktorand (m/w/d) Lade-Optimierung thermischer Großspeicher im Institut für neue Energie-Systeme Erneuerbare Energien? Angewandte Energieforschung? Energiesysteme? Diese Forschungsthemen sind beim Institut für neue Energie-Systeme (InES) angesiedelt. Entwickeln Sie mit uns zukunftsweisende Technologien im Bereich der Erneuerbaren Energien. www.thi.de/go/energie Ihre Aufgaben Entwicklung smarter Regelungsstrategien auf Basis von Model-Predictive-Control Ansätzen Integration und Betriebsoptimierung thermischer Großspeicher in Wärmenetze der 5. Generation Modellierung und Messdatenanalyse angewandt auf ein Reallabor in Ingolstadt Zusammenarbeit mit Ingenieuren, Wissenschaftlern und Experten für Energiesysteme der Zukunft Anwendung zukunftsweisender Technologien und Datenanalysemethoden Ihr Profil Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, (Erneuerbare) Energietechnik, Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik, Physikalische Technik oder eines verwandten Studiengangs Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland werden vorausgesetzt Vorkenntnisse im Bereich der Modellierung sowie der messtechnischen Analyse von Energieanlagen und Heizungssystemen sind von Vorteil Freude am Verfassen wissenschaftlicher Texte sowie der Dokumentation Ihrer Arbeit Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Eigenverantwortlichkeit und gutes Organisationsvermögen Kontakt ANR 1359 Fragen gerne an: Dominik Schneider karriere@thi.de +49 841 9348-5064 Wir freuen uns auf Sie! Ihre Vorteile an der THI Ausgezeichnete Laborausstattung Innovatives Arbeitsumfeld Kollaboration mit Industriepartnern Umfassende Betreuung & Unterstützung Viele Fortbildungs- & Weiterbildungsangebote Möglichkeit der Promotion im Fachbereich Homeoffice & Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Mensa & Restaurant Gute Anbindung & zentrale Lage Kurz & knapp Vertrag 40 Std./Woche Laufzeit 36 Monate Bezahlung nach TV-L EG 13 Standort Ingolstadt Bewerbungsfrist 29.02.2024 Gut zu wissen Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Bei dieser Stelle werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). Die Stelle ist zur Durchführung eines Promotionsvorhabens vorgesehen.
Werden Sie Teil unseres Erfolges als Doktorand (m/w/d) Lade-Optimierung thermischer Großspeicher im Institut für neue Energie-Systeme Erneuerbare Energien? Angewandte Energieforschung? Energiesysteme? Diese Forschungsthemen sind beim Institut für neue Energie-Systeme (InES) angesiedelt. Entwickeln Sie mit uns zukunftsweisende Technologien im Bereich der Erneuerbaren Energien. www.thi.de/go/energie Ihre Aufgaben Entwicklung smarter Regelungsstrategien auf Basis von Model-Predictive-Control Ansätzen Integration und Betriebsoptimierung thermischer Großspeicher in Wärmenetze der 5. Generation Modellierung und Messdatenanalyse angewandt auf ein Reallabor in Ingolstadt Zusammenarbeit mit Ingenieuren, Wissenschaftlern und Experten für Energiesysteme der Zukunft Anwendung zukunftsweisender Technologien und Datenanalysemethoden Ihr Profil Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, (Erneuerbare) Energietechnik, Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik, Physikalische Technik oder eines verwandten Studiengangs Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland werden vorausgesetzt Vorkenntnisse im Bereich der Modellierung sowie der messtechnischen Analyse von Energieanlagen und Heizungssystemen sind von Vorteil Freude am Verfassen wissenschaftlicher Texte sowie der Dokumentation Ihrer Arbeit Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe Eigenverantwortlichkeit und gutes Organisationsvermögen Kontakt ANR 1359 Fragen gerne an: Dominik Schneider karriere@thi.de +49 841 9348-5064 Wir freuen uns auf Sie! Ihre Vorteile an der THI Ausgezeichnete Laborausstattung Innovatives Arbeitsumfeld Kollaboration mit Industriepartnern Umfassende Betreuung & Unterstützung Viele Fortbildungs- & Weiterbildungsangebote Möglichkeit der Promotion im Fachbereich Homeoffice & Mobiles Arbeiten Flexible Arbeitszeiten Mensa & Restaurant Gute Anbindung & zentrale Lage Kurz & knapp Vertrag 40 Std./Woche Laufzeit 36 Monate Bezahlung nach TV-L EG 13 Standort Ingolstadt Bewerbungsfrist 29.02.2024 Gut zu wissen Unsere Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig. Bei dieser Stelle werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG). Die Stelle ist zur Durchführung eines Promotionsvorhabens vorgesehen.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte