25 km

15 Jobs für die Suche nach Hochschule in und um Pforzheim

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.
Andere suchten nach:

Informationen zur Anzeige:

Qualifikationsstelle (m/w/d) im Bereich Didaktik der Physik
Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Karlsruhe
Aktualität: 20.07.2022

Anzeigeninhalt:

20.07.2022, Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Karlsruhe
Qualifikationsstelle (m/w/d) im Bereich Didaktik der Physik
In der Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Physik und Technische Bildung - ist zum 01. Oktober 2022 eine Qualifikationsstelle (m/w/d) im Bereich Didaktik der Physik Kennziffer 38/2022 zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet, der Umfang beträgt 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit, die Vergütung erfolgt nach EG 13 TV-L. Die Stelle ist einem durch die Vector Stiftung geförderten Drittmittelprojekt zur Einrichtung eines Lehr-Lern-Labors Physik an der PH Karlsruhe zugeordnet. Ihre Aufgaben: Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Rahmen des Lehr-Lern-Labors: Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Projekttagen zu physikalischen Aspekten des Klimawandels Aufgaben zur eigenen wiss. (Weiter-)Qualifikation (z. B. Promotion): Beforschung von physikdidaktischen Fragestellungen zum Argumentieren beim Experimentieren, insb. im Bereich Klimaphysik\; Mitarbeit bei Publikationen und Forschungsanträgen Durchführung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Lehrveranstaltungen im Umfang von 2 SWS in den Bachelor- und Masterstudiengängen für das Fach Physik\; Unterstützung im Rahmen der projektbezogenen Lehre, z. B. im Rahmen der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten Betreuung von Schulpraxis Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung Unsere Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Physik, bevorzugt mit Lehramtsoption (z. B. Sekundarstufe 1 oder gymnasiales Lehramt) Sehr gute Kenntnisse der Experimentalphysik Kenntnisse in aktuellen Systemen digitaler Messwerterfassung sowie der adäquaten Auswertung von physikalischen Messdaten wünschenswert Nachgewiesene Kenntnisse der Fachdidaktik Physik und in Methoden empirischer Lehr-Lernforschung Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Jun.-Prof. Dr. Tobias Ludwig zur Verfügung (tobias.ludwig@ph-karlsruhe.de, Tel. 0721 - 925 4290). Bewerbungsschluss: 14.08.2022 Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach § 52 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg. Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Online- oder E-Mail-Bewerbung unter: https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/n66db
In der Fakultät für Natur- und Sozialwissenschaften - Institut für Physik und Technische Bildung - ist zum 01. Oktober 2022 eine Qualifikationsstelle (m/w/d) im Bereich Didaktik der Physik Kennziffer 38/2022 zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet, der Umfang beträgt 50 % der regelmäßigen Arbeitszeit, die Vergütung erfolgt nach EG 13 TV-L. Die Stelle ist einem durch die Vector Stiftung geförderten Drittmittelprojekt zur Einrichtung eines Lehr-Lern-Labors Physik an der PH Karlsruhe zugeordnet. Ihre Aufgaben: Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Rahmen des Lehr-Lern-Labors: Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Projekttagen zu physikalischen Aspekten des Klimawandels Aufgaben zur eigenen wiss. (Weiter-)Qualifikation (z. B. Promotion): Beforschung von physikdidaktischen Fragestellungen zum Argumentieren beim Experimentieren, insb. im Bereich Klimaphysik\; Mitarbeit bei Publikationen und Forschungsanträgen Durchführung fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Lehrveranstaltungen im Umfang von 2 SWS in den Bachelor- und Masterstudiengängen für das Fach Physik\; Unterstützung im Rahmen der projektbezogenen Lehre, z. B. im Rahmen der Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten Betreuung von Schulpraxis Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung Unsere Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Physik, bevorzugt mit Lehramtsoption (z. B. Sekundarstufe 1 oder gymnasiales Lehramt) Sehr gute Kenntnisse der Experimentalphysik Kenntnisse in aktuellen Systemen digitaler Messwerterfassung sowie der adäquaten Auswertung von physikalischen Messdaten wünschenswert Nachgewiesene Kenntnisse der Fachdidaktik Physik und in Methoden empirischer Lehr-Lernforschung Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Jun.-Prof. Dr. Tobias Ludwig zur Verfügung (tobias.ludwig@ph-karlsruhe.de, Tel. 0721 - 925 4290). Bewerbungsschluss: 14.08.2022 Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach § 52 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg. Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Online- oder E-Mail-Bewerbung unter: https://stellenangebote.ph-karlsruhe.de/n66db

Standorte