25 km

2 Jobs für die Suche nach Ernst-Abbe-Hochschule in und um Jena

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.
Andere suchten nach:

Informationen zur Anzeige:

Professur Umwelt Prozessmesstechnik
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Jena
Aktualität: 25.07.2022

Anzeigeninhalt:

25.07.2022, Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Jena
Professur Umwelt Prozessmesstechnik
Schwerpunkt des Berufungsgebietes ist die analoge und digitale Messtechnik in Prozessen der Umwelt- und Energietechnik sowie deren Einbindung in Steuerungs- und Regelungskonzepten. Die Lehrtätigkeit der ausgeschriebenen Professur betrifft vorrangig die Bachelor-Studiengänge »Umwelttechnik und Entwicklung« und »Umwelttechnik« sowie den Masterstudiengang »Umwelt- und Georessourcenmanagement«. Daneben sollen durch die Professur weitere Lehrgebiete wie intelligentes Umwelt- und Energiedatenmanagement, Vernetzung von Prozess- und Produktionsdaten sowie deren Auswertung, Visualisierung und Speicherung abgedeckt werden. Diese Schwerpunkte bilden gleichzeitig die Schnittstelle zu den Studiengängen des Wirtschaftsingenieurwesens und der digitalen Wirtschaft. Die grundsätzliche Bereitschaft zur Übernahme weiterer übergeordneter Fächer der Umwelttechnik sowie von Grundlagenfächern wird erwartet. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit internationaler Projekt- und Forschungserfahrung und Engagement in der Umsetzung und Weiterentwicklung der Internationalisierungs-Strategie des Fachbereichs. Dies umfasst die Pflege von Auslandskontakten und die weitere Ausgestaltung entsprechender internationaler Studienprogramme. Erforderlich sind die Fähigkeit und Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abzuhalten. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie bitte in der Rubrik «Hochschule« auf unserer Homepage unter www.eah-jena.de. Schriftliche Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.08.2022 an den Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena ( rektorat@eah-jena.de)
Schwerpunkt des Berufungsgebietes ist die analoge und digitale Messtechnik in Prozessen der Umwelt- und Energietechnik sowie deren Einbindung in Steuerungs- und Regelungskonzepten. Die Lehrtätigkeit der ausgeschriebenen Professur betrifft vorrangig die Bachelor-Studiengänge »Umwelttechnik und Entwicklung« und »Umwelttechnik« sowie den Masterstudiengang »Umwelt- und Georessourcenmanagement«. Daneben sollen durch die Professur weitere Lehrgebiete wie intelligentes Umwelt- und Energiedatenmanagement, Vernetzung von Prozess- und Produktionsdaten sowie deren Auswertung, Visualisierung und Speicherung abgedeckt werden. Diese Schwerpunkte bilden gleichzeitig die Schnittstelle zu den Studiengängen des Wirtschaftsingenieurwesens und der digitalen Wirtschaft. Die grundsätzliche Bereitschaft zur Übernahme weiterer übergeordneter Fächer der Umwelttechnik sowie von Grundlagenfächern wird erwartet. Wir wünschen uns eine Persönlichkeit mit internationaler Projekt- und Forschungserfahrung und Engagement in der Umsetzung und Weiterentwicklung der Internationalisierungs-Strategie des Fachbereichs. Dies umfasst die Pflege von Auslandskontakten und die weitere Ausgestaltung entsprechender internationaler Studienprogramme. Erforderlich sind die Fähigkeit und Bereitschaft, Lehrveranstaltungen in englischer Sprache abzuhalten. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie bitte in der Rubrik «Hochschule« auf unserer Homepage unter www.eah-jena.de. Schriftliche Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 31.08.2022 an den Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena ( rektorat@eah-jena.de)

Standorte