25 km
Doktorand*in (m/w/d) 15.05.2024 Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Doktorand*in (m/w/d)
Mainz
Aktualität: 15.05.2024

Anzeigeninhalt:

15.05.2024, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Mainz
Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet
bis 30.04.2027:

Doktorand*in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Probenmanagement und –analyse aus zwei klinischen Studien zur Depressionstherapie
  • Durchführung und Etablierung biochemischer Assays
  • Durchführung von Zellkulturversuchen („back to bench“) im Rahmen des translationalen Projektanteils
  • Datenmanagement und -archivierung
  • Statistische Analyse von Messwerten
  • Vorbereitung und Verfassen wissenschaftlicher Manuskripte
  • Kommunikation mit den europäischen Konsortiums Partnern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) der Biologie, Biochemie, Biomedizin, Pharmazie oder einer verwandten Disziplin der Lebenswissenschaften
  • Ausgeprägtes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und neurowissenschaftlichen/ biomedizinischen Fragestellungen
  • Praktische Erfahrungen in Enzym-Assays und im Umgang mit klinischen Proben sind von Vorteil
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches, strukturiertes und gewissenhaftes Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Spannendes und vielseitiges experimentelles Projekt im Rahmen einer interdisziplinären und internationalen wissenschaftlichen Kooperation
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen
  • Teilnahme an dem Qualifizierungsprogramm „PhD in Translational Biomedicine“ der Mainz Research School of Translational Biomedicine (TransMed)
  • Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen
  • Zahlreiche Mitarbeiter-Angebote wie z.B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen
  • Kinderbetreuungsmöglichkeit
  • Sehr gute Verkehrsanbindung

Kontakt

UNIVERSITÄTSMEDIZIN
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist
Herr Dr. J. Engelmann, Tel.: 06131 17-2920. Referenzcode: 50217028
www.unimedizin-mainz.de Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt.

Standorte