25 km
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in 24.06.2024 Universitätsmedizin Greifswald KöR Greifswald
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Universitätsmedizin Greifswald KöR
Greifswald
Aktualität: 24.06.2024

Anzeigeninhalt:

24.06.2024, Universitätsmedizin Greifswald KöR
Greifswald
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
Ihre Aufgaben:
Im Institut für Physiologie der Universitätsmedizin Greifswald - Körperschaft des öffentlichen Rechts - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung Institut für Physiologie Ihre Aufgaben: Planung und Durchführung projektbezogener Forschungsarbeiten zum übergeordneten Thema: »Protektion von Herzzellen und Nervenzellen unter ischämierelevanten Bedingungen« Weiterentwicklung von projektbezogenen Methoden und Forschungsprojekten Datenerfassung und -analyse Verfassen von (Beiträgen zu) Publikationen und Projektberichten Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse auf (inter)nationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen (bei erfolgreicher Datengenerierung) Beteiligung an der Lehre des Instituts Unterstützung bei institutsinternen Aufgaben Unsere Anforderungen: Sie können eine gute bis sehr gute Promotion bzw. Masterarbeit in einem Fach der Lebenswissenschaften oder Naturwissenschaften vorweisen Sie haben Freude an selbstständiger, analytischer Arbeit Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Engagement, Teamgeist und soziale Kompetenz aus Idealerweise verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse Unser Angebot: Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen: Neben der tariflichen Vergütung nach TV-L (Eingruppierung bis zu E 13 abhängig von der persönlichen Qualifikation) bietet die Universitätsmedizin Greifswald attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeitendenvergünstigungen. Fortbildungsmöglichkeiten: Es werden regelmäßig Weiterbildungs- und Schulungsprogramme angeboten, um die persönliche und berufliche Entwicklung der Mitarbeitenden zu fördern und ihnen zu helfen, auf dem neuesten Stand der Forschung und Technologie zu bleiben. Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, mit führenden Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen zusammenzuarbeiten und von einem interdisziplinären Ansatz in Forschung und Praxis zu profitieren. Forschungsförderung: Die Universitätsmedizin Greifswald unterstützt aktiv Ihre Forschungsprojekte und bietet Ressourcen sowie Infrastruktur für die Entwicklung innovativer Ideen und deren Umsetzung. Work-Life-Balance: Die Universitätsmedizin Greifswald setzt sich für eine ausgewogene Work-Life-Balance ihrer Mitarbeitenden ein und bietet flexible Arbeitszeitmodelle sowie Programme zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden, wie z.B. den EGYM Wellpass, an. Hanseatischer Standort: Greifswald ist eine charmante Universitätsstadt in Ostseenähe mit einer hohen Lebensqualität, vielfältigen kulturellen Angeboten und einer geschichtsträchtigen Umgebung für Arbeit und Freizeit. Willkommen... ...bei der Universitätsmedizin Greifswald - dem Ort, an dem Innovation auf Tradition trifft und gemeinsam die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestaltet wird. Wir sind stolz auf unser vielfältiges Team von Fachkräften, das sich leidenschaftlich für exzellente Patientenversorgung, Forschung und Lehre engagiert. Wenn Sie Teil eines dynamischen und inspirierenden Umfelds werden möchten, in dem Ihre Ideen und Ihr Engagement geschätzt werden, dann sind Sie bei uns genau richtig. Bewerben Sie sich unkompliziert bis 14.07.2024 direkt über unser Online-Bewerbungsformular, wir freuen uns auf Sie! Universitätsmedizin Greifswald KöR Fleischmannstraße 8 · 17475 Greifswald www.medizin.uni-greifswald.de
Das bringen Sie mit:
Im Institut für Physiologie der Universitätsmedizin Greifswald - Körperschaft des öffentlichen Rechts - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung Institut für Physiologie Ihre Aufgaben: Planung und Durchführung projektbezogener Forschungsarbeiten zum übergeordneten Thema: »Protektion von Herzzellen und Nervenzellen unter ischämierelevanten Bedingungen« Weiterentwicklung von projektbezogenen Methoden und Forschungsprojekten Datenerfassung und -analyse Verfassen von (Beiträgen zu) Publikationen und Projektberichten Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse auf (inter)nationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen (bei erfolgreicher Datengenerierung) Beteiligung an der Lehre des Instituts Unterstützung bei institutsinternen Aufgaben Unsere Anforderungen: Sie können eine gute bis sehr gute Promotion bzw. Masterarbeit in einem Fach der Lebenswissenschaften oder Naturwissenschaften vorweisen Sie haben Freude an selbstständiger, analytischer Arbeit Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Engagement, Teamgeist und soziale Kompetenz aus Idealerweise verfügen Sie über sehr gute Englischkenntnisse Unser Angebot: Attraktive Vergütung und Zusatzleistungen: Neben der tariflichen Vergütung nach TV-L (Eingruppierung bis zu E 13 abhängig von der persönlichen Qualifikation) bietet die Universitätsmedizin Greifswald attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeitendenvergünstigungen. Fortbildungsmöglichkeiten: Es werden regelmäßig Weiterbildungs- und Schulungsprogramme angeboten, um die persönliche und berufliche Entwicklung der Mitarbeitenden zu fördern und ihnen zu helfen, auf dem neuesten Stand der Forschung und Technologie zu bleiben. Interdisziplinäre Zusammenarbeit: Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, mit führenden Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen zusammenzuarbeiten und von einem interdisziplinären Ansatz in Forschung und Praxis zu profitieren. Forschungsförderung: Die Universitätsmedizin Greifswald unterstützt aktiv Ihre Forschungsprojekte und bietet Ressourcen sowie Infrastruktur für die Entwicklung innovativer Ideen und deren Umsetzung. Work-Life-Balance: Die Universitätsmedizin Greifswald setzt sich für eine ausgewogene Work-Life-Balance ihrer Mitarbeitenden ein und bietet flexible Arbeitszeitmodelle sowie Programme zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden, wie z.B. den EGYM Wellpass, an. Hanseatischer Standort: Greifswald ist eine charmante Universitätsstadt in Ostseenähe mit einer hohen Lebensqualität, vielfältigen kulturellen Angeboten und einer geschichtsträchtigen Umgebung für Arbeit und Freizeit. Willkommen... ...bei der Universitätsmedizin Greifswald - dem Ort, an dem Innovation auf Tradition trifft und gemeinsam die Zukunft der Gesundheitsversorgung gestaltet wird. Wir sind stolz auf unser vielfältiges Team von Fachkräften, das sich leidenschaftlich für exzellente Patientenversorgung, Forschung und Lehre engagiert. Wenn Sie Teil eines dynamischen und inspirierenden Umfelds werden möchten, in dem Ihre Ideen und Ihr Engagement geschätzt werden, dann sind Sie bei uns genau richtig. Bewerben Sie sich unkompliziert bis 14.07.2024 direkt über unser Online-Bewerbungsformular, wir freuen uns auf Sie! Universitätsmedizin Greifswald KöR Fleischmannstraße 8 · 17475 Greifswald www.medizin.uni-greifswald.de

Berufsfeld

Bundesland

Standorte