25 km
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) am Lehrstuhl für BWL­­,­­ insbes. Bank- und Finanzwirtschaft 10.06.2024 FernUniversität in Hagen Hagen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) am Lehrstuhl für BWL, insbes. Bank- und Finanzwirtschaft
FernUniversität in Hagen
Hagen
Aktualität: 10.06.2024

Anzeigeninhalt:

10.06.2024, FernUniversität in Hagen
Hagen
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d) am Lehrstuhl für BWL, insbes. Bank- und Finanzwirtschaft
Ihre Aufgaben: Sie wirken bei der Erstellung und Überarbeitung von Fernstudienmaterial und Einsendeaufgaben mit. Sie beteiligen sich an der Durchführung von Fernstudienkursen und Präsenzveranstaltungen (Seminare / Praktika). Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten werden von Ihnen unterstützend betreut. Sie helfen bei der Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben des Lehrstuhls mit. Sie wirken bei Forschungsvorhaben des Lehrstuhls mit. Ihr Profil: Sie sollten ein mit weit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium auf Masterniveau im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik o. Ä. mit Schwerpunktbildung im Bereich Bank- oder Finanzwirtschaft besitzen. Hilfreich sind ferner grundlegende Statistik-, IT- und Programmierkenntnisse sowie Erfahrung im empirischen Arbeiten. Kreativität, Lernbereitschaft, wissenschaftsorientierte Denkweise sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sollten selbstverständlich sein. Unser Angebot: Ein kollegiales, aufgeschlossenes Arbeitsklima Die Möglichkeit, eigene Ideen auszuprobieren und umzusetzen Die Möglichkeit, Arbeit in Präsenz und im Homeoffice individuell miteinander zu kombinieren Flexible Arbeitszeiten Eine Stelle zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit einer Vertragslaufzeit von bis zu drei Jahren\; die jeweilige Vertragslaufzeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem Qualifizierungsziel\; eine Weiterbeschäftigung zum Erreichen Ihres Qualifizierungsziels oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifizierung wird angestrebt Es besteht die Möglichkeit zur Promotion Eine tarifgerechte Bezahlung sowie betriebliche Altersvorsorge und alle im öffentlichen Dienst üblichen Benefits Ein vielfältiger Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur Vielfältige Möglichkeiten der internen und externen Fort- und Weiterbildung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u.a. Kinder-Notfallbetreuung) Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement Ein grüner Campus mit guten Parkmöglichkeiten und guter ÖPNV-Anbindung Auskunft erteilen: Herr Univ.-Prof. Dr. Rainer Baule Tel.: 02331 987-2611 E-Mail: rainer.baule@fernuni-hagen.de Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.07.2024 ausschließlich über unser Bewerbungsportal. Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik: Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Anteil an Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und fordern daher besonders qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers oder einer Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen. Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber*innen willkommen. FernUniversität in Hagen Referat Organisations- und Personalentwicklung Universitätsstraße 47 58097 Hagen Jetzt bewerben »
Ihre Aufgaben: Sie wirken bei der Erstellung und Überarbeitung von Fernstudienmaterial und Einsendeaufgaben mit. Sie beteiligen sich an der Durchführung von Fernstudienkursen und Präsenzveranstaltungen (Seminare / Praktika). Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten werden von Ihnen unterstützend betreut. Sie helfen bei der Bearbeitung von Verwaltungsaufgaben des Lehrstuhls mit. Sie wirken bei Forschungsvorhaben des Lehrstuhls mit. Ihr Profil: Sie sollten ein mit weit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Universitätsstudium auf Masterniveau im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik o. Ä. mit Schwerpunktbildung im Bereich Bank- oder Finanzwirtschaft besitzen. Hilfreich sind ferner grundlegende Statistik-, IT- und Programmierkenntnisse sowie Erfahrung im empirischen Arbeiten. Kreativität, Lernbereitschaft, wissenschaftsorientierte Denkweise sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sollten selbstverständlich sein. Unser Angebot: Ein kollegiales, aufgeschlossenes Arbeitsklima Die Möglichkeit, eigene Ideen auszuprobieren und umzusetzen Die Möglichkeit, Arbeit in Präsenz und im Homeoffice individuell miteinander zu kombinieren Flexible Arbeitszeiten Eine Stelle zur eigenen wissenschaftlichen Qualifizierung mit einer Vertragslaufzeit von bis zu drei Jahren\; die jeweilige Vertragslaufzeit orientiert sich dabei an Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem Qualifizierungsziel\; eine Weiterbeschäftigung zum Erreichen Ihres Qualifizierungsziels oder zur weiteren wissenschaftlichen Qualifizierung wird angestrebt Es besteht die Möglichkeit zur Promotion Eine tarifgerechte Bezahlung sowie betriebliche Altersvorsorge und alle im öffentlichen Dienst üblichen Benefits Ein vielfältiger Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur Vielfältige Möglichkeiten der internen und externen Fort- und Weiterbildung Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u.a. Kinder-Notfallbetreuung) Angebote im Bereich Gesundheitsmanagement Ein grüner Campus mit guten Parkmöglichkeiten und guter ÖPNV-Anbindung Auskunft erteilen: Herr Univ.-Prof. Dr. Rainer Baule Tel.: 02331 987-2611 E-Mail: rainer.baule@fernuni-hagen.de Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 08.07.2024 ausschließlich über unser Bewerbungsportal. Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik: Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Anteil an Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen und fordern daher besonders qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers oder einer Mitbewerberin liegende Gründe überwiegen. Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber*innen willkommen. FernUniversität in Hagen Referat Organisations- und Personalentwicklung Universitätsstraße 47 58097 Hagen Jetzt bewerben »

Berufsfeld

Bundesland

Standorte