25 km

Mehr als 500 Jobs

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Gelegenheit zur Habilitation z.B. in KI/Digitalisierung, Entrepreneurship u.v.m.
München
Aktualität: 25.01.2024

Anzeigeninhalt:

25.01.2024, Bayerisches Staatsinstitut für Hochschulforschung und Hochschulplanung
München
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) mit Gelegenheit zur Habilitation z.B. in KI/Digitalisierung, Entrepreneurship u.v.m.
Bei entsprechender Eignung bieten wir Ihnen Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Forschungsgruppe bzw. einem geeigneten Lehrstuhl mit der Möglichkeit zur Habilitation Große bayernweit repräsentative Datensätze, die eine Basis für aktuelle Fragestellungen der Hochschul- und Wissenschaftsforschung darstellen Empirische Forschung zu hochschulpolitisch aktuellen Themen in einem interdisziplinären, motivierten und erfolgreichen Team Ein vielfältiges Aufgabenfeld an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis sowie Einbindung in institutsübergreifende Projekte Teilnahme an internationalen Forschungskonferenzen und Fortbildungen zum Auf- und Ausbau des eigenen Netzwerks Kooperation mit renommierten Wissenschaftlern/Innen im In- und Ausland Arbeitsplatz in zentraler Lage in München
Sehr gute Promotion in Psychologie, Statistik, Data Science, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Erziehungswissenschaften, Pädagogik, Bildungswissenschaften oder in einem anderen, insbesondere quantitativ-methodisch ausgerichteten Studiengang mit entsprechendem Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik); Bewerbungen von Promovierenden, die noch einige Monate vor Beendigung der Promotion stehen, sind willkommen Nachweislich sehr gute Kenntnisse in empirischer Forschungsmethodik und Statistikkenntnisse (multivariate Verfahren im Quer- und Längsschnitt) Erfahrung mit der Erhebung und Auswertung von Befragungsdaten bzw. großen Datensätzen Erfahrung mit der Koordination und dem Management von Befragungen sowie der Bereitschaft, sich dort aktiv einzubringen Hohes Forschungsinteresse und hohe Motivation für das Verfassen von wissenschaftlichen Fachartikeln für die Publikation in internationalen Fachzeitschriften und praxisbezogenen Publikationen Bereitschaft zur Einwerbung von Drittmitteln Erfahrung in der Führung und Anleitung von Teams Sehr hohe Einsatz- und Lernbereitschaft Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse in der Hochschul- und Wissenschaftsforschung sind von Vorteil

Berufsfeld

Bundesland

Standorte