25 km
Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) 04.07.2024 Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)
Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik
München
Aktualität: 04.07.2024

Anzeigeninhalt:

04.07.2024, Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik
München
Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)
Aufgaben:
Für die Abteilung Sozialrecht suchen wir ab sofort Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) (Wochenarbeitszeit nach Vereinbarung, allerdings mindestens 10 Stunden erwünscht) in einer Nebentätigkeit für Aufgaben im Bereich des ausländischen und internationalen Sozialrechts, des Europarechts und des sonstigen Öffentlichen Rechts. Die Stelle richtet sich besonders an Rechtsreferendare (m/w/d), da sich die Tätigkeit sehr gut mit der Absolvierung des juristischen Vorbereitungsdienstes vereinbaren lässt. Ihr Profil Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft Gute Microsoft-Office-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Word Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere der englischen Sprache) Interesse am Sozialrecht (Vorkenntnisse im Sozialrecht sind nicht erforderlich) Unser Angebot Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Sozialleistungen entsprechen den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Die Arbeitszeiten können flexibel festgelegt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Engmann (beckersek@mpisoc.mpg.de) oder Herrn Wu (wu@mpisoc.mpg.de). Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind daher ausdrücklich erwünscht. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form unter Angabe der Kennziffer 02-24 an hr@mpisoc.mpg.de und wu@mpisoc.mpg.de. Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik - Personalstelle - Marstallstraße 11 80539 München
Qualifikationen:
Für die Abteilung Sozialrecht suchen wir ab sofort Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) (Wochenarbeitszeit nach Vereinbarung, allerdings mindestens 10 Stunden erwünscht) in einer Nebentätigkeit für Aufgaben im Bereich des ausländischen und internationalen Sozialrechts, des Europarechts und des sonstigen Öffentlichen Rechts. Die Stelle richtet sich besonders an Rechtsreferendare (m/w/d), da sich die Tätigkeit sehr gut mit der Absolvierung des juristischen Vorbereitungsdienstes vereinbaren lässt. Ihr Profil Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft Gute Microsoft-Office-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Word Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere der englischen Sprache) Interesse am Sozialrecht (Vorkenntnisse im Sozialrecht sind nicht erforderlich) Unser Angebot Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, der mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen ist. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Sozialleistungen entsprechen den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Die Arbeitszeiten können flexibel festgelegt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Engmann (beckersek@mpisoc.mpg.de) oder Herrn Wu (wu@mpisoc.mpg.de). Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds. Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind daher ausdrücklich erwünscht. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form unter Angabe der Kennziffer 02-24 an hr@mpisoc.mpg.de und wu@mpisoc.mpg.de. Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik - Personalstelle - Marstallstraße 11 80539 München

Berufsfeld

Bundesland

Standorte