25 km
Trainee IT Change Management ­­/­­ Organisationsentwicklung (all genders) 23.09.2022 Accenture Duesseldorf, Kronberg, Munich
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Trainee IT Change Management / Organisationsentwicklung (all genders)
Duesseldorf, Kronberg, Munich
Aktualität: 23.09.2022

Anzeigeninhalt:

23.09.2022, Accenture
Duesseldorf, Kronberg, Munich
Trainee IT Change Management / Organisationsentwicklung (all genders)
Mit zielgerichteter Kommunikation führst du unsere Kunden durch ganzheitliche IT-Transformationen. Dabei analysierst du Auswirkungen organisatorischer Veränderungen bei IT-Projekten, z. B. bei Cloud-Transformationen oder bei der Implementierung innovativer Technologien. Mit gutem Gespür für die Bedürfnisse der relevanten Stakeholder leitest du aus deinen Analysen Change-Maßnahmen ab, die du dann entlang der gesamten Change Journey umsetzt. Anhand ausgewählter KPIs ermittelst du, ob die umgesetzten Change-Maßnahmen den gewünschten Effekt erzielt haben, z. B. in Akzeptanz, Zufriedenheit und fachlicher Weiterentwicklung von Mitarbeiter:innen. Du arbeitest in agilen Teams und unterstützt Kunden bei der Einführung agiler Arbeitsmethoden wie DevOps oder SAFE.
Abgeschlossenes Studium in (Wirtschafts-)Psychologie, BWL, Kommunikationswissenschaft oder Wirtschaftsinformatik IT-Affinität und Erfahrung mit Cloud-Plattformen (z. B. SAP, Salesforce, Workday)\; Berührungspunkte mit Cloud oder vergleichbaren Technologien von großem Vorteil Wünschenswert: Berufspraxis in agilen Arbeitsmethoden (z. B. Scrum, Kanban, SAFE) Möglichst Einblicke in die Umsetzung oder Begleitung von Change-Maßnahmen, in Design und Durchführung von Workshops sowie in Entwicklung von Befähigungs- und Kommunikationsmaßnahmen Analytisch-konzeptionelles Denken, sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie unbedingte Reisebereitschaft flexible Arbeitszeitmodelle umfassende Trainingsangebote, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten hilfreiche Begleitung und sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Mentor:innen und Projektleiter:innen interessante Karriereoptionen unsere Arbeitskultur, die Diversität und Inklusion fördert

Berufsfeld

Standorte