25 km
(Senior) Solution Engineer - Digitalisierung Healthcare (m/w/d) 11.01.2023 Deloitte Berlin, Leipzig
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

(Senior) Solution Engineer - Digitalisierung Healthcare (m/w/d)
Berlin, Leipzig
Aktualität: 11.01.2023

Anzeigeninhalt:

11.01.2023, Deloitte
Berlin, Leipzig
(Senior) Solution Engineer - Digitalisierung Healthcare (m/w/d)
Aufgabenvielfalt : Du bearbeitest Digitalisierungsstrategien, sorgst für die Implementierung von IT-Architekturen und verbesserst den Informationsaustausch entlang der Patienten-Journey. Mehrwerte : In deinen Projekten schafft du Mehrwert für unsere Kunden mit der Erstellung von Prototypen bis hin zu fertigen Lösungen auf Basis von state of the art Plattformen (Interoperabilitäsplattformen). Automatisierung : Gekonnt bringst du dein Dev-Ops Know-how in den Aufbau von Pipelines für Continuous Integration & Continuous Delivery ein. Betreuung : Auch im laufenden Betrieb kümmerst du dich um die Administration komplexer IT-Systeme unserer Kunden. Support : Darüber hinaus unterstützt du dein Team in vielfältigen organisatorischen und operativen Themenbereichen.
Abschluss eines Studiums der MINT-Bereiche oder einer vergleichbaren Ausbildung Fundierte IT-Erfahrungen in mind. einem der folgenden Gebiete : Programmierung, webbasierten Oberflächentechnologien, Containerization oder Continuous Integration/Continuous Delivery (CI/CD) Erste Erfahrungen mit Systemen im Gesundheitswesen (z.B. KIS, LIS, RIS, PACS) und modernen IT-Architekturkonzepten inklusive Implementierung und Administration Erste Kenntnisse in gängigen medizinischen Kommunikationsstandards (z.B. IHE, HL7 v2&3, HL7 FHIR, CDA oder DICOM) und Erfahrungen im Umgang mit interoperablen Daten im Zusammenhang mit Clinical Data Repositories (CDR) Gelegentliche Reisen zu unseren Kunden sowie gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte