25 km
Senior Consultant Quality in Digital Manufacturing ­­/­­ Life Sciences (m/w/d) 10.01.2023 Deloitte Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Düsseldorf, München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Senior Consultant Quality in Digital Manufacturing / Life Sciences (m/w/d)
Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Düsseldorf, München
Aktualität: 10.01.2023

Anzeigeninhalt:

10.01.2023, Deloitte
Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Düsseldorf, München
Senior Consultant Quality in Digital Manufacturing / Life Sciences (m/w/d)
Hands-on Einstieg: Du arbeitest an Beratungsprojekten im Bereich der digitalen Transformation im Life Science Sektor mit Schwerpunkt Qualität in der Herstellung. Prozessmanagement: Du tauchst tief in die Analyse, Optimierung und Verbesserung von Qualitätsprozessen ein und hilfst, Organisationsstrukturen in der Herstellung zu definieren. Weiterentwicklung: Du leistest einen aktiven Beitrag zur Strategieentwicklung, Projektsteuerung und Changemanagement in der Arbeit mit unterschiedlichen Life Sciences Kunden. Innovation: Du begeisterst dich für Innovation und gestaltest die Arbeit von Morgen mit Hilfe von verschiedensten IT-Systemen (z. B. eQMS, MES) sowie Analytics Lösungen. State-of-the-Art: Du erkundest gerne innovative Lösungen wie zum Beispiel Quality by Design, Predictive Analytics, Text Mining, Augmented Reality, etc.
Studium in Pharmazie, Chemie, Medizin (-technik), Biotechnologie, -informatik, -chemie, -physik, idealerweise ergänzt durch ein WIWI-Aufbaustudium, Wirtschaftschemie, -ingenieurwesen, oder -informatik sowie ein sehr gutes Abitur Praktische Berufserfahrung in einem Life Science Unternehmen oder Life Science Startup in den Bereichen Qualitätssicherung, Herstellung oder Supply Chain Erste Projektverantwortung im Zusammenhang mit der Optimierung und Automatisierung von regulierten Prozessen in der Pharmaindustrie oder der Medizintechnikindustrie von Vorteil Kenntnisse in Regularien und Standards (u. a. ISO 13485, ISO 9001, GxP etc.) mindestens für EU und USA sowie Erfahrung mit Standards der IT-Qualität (z. B. EU GMP Annex 11, 21 CFR Part 11) Reisebereitschaft sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift

Berufsfeld

Standorte