25 km
Praktikum Bildbasierte Anomaliedetektion für die Defektklassifikation in der industriellen Fertigung 20.06.2024 Bosch-Gruppe Stuttgart
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Praktikum Bildbasierte Anomaliedetektion für die Defektklassifikation in der industriellen Fertigung
Stuttgart
Aktualität: 20.06.2024

Anzeigeninhalt:

20.06.2024, Bosch-Gruppe
Stuttgart
Praktikum Bildbasierte Anomaliedetektion für die Defektklassifikation in der industriellen Fertigung
Ihre Aufgaben:
TätigkeitsbereichInformationstechnologie Einstieg alsPraktikum StartdatumNach Vereinbarung Aufgaben Die Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH entwickelt Machine Learning Lösungen für die visuelle automatische Qualitätsprüfung in der Produktion. Hierbei werden unter anderem Deep Learning Verfahren für spezifische optische Inspektionsaufgaben eingesetzt. Besonders geeignet für diese Aufgabe sind Verfahren zur Anomalieerkennung, auch Ein-Klassen-Lernen genannt. Im Rahmen dieses Praktikums arbeiten Sie in unserem Machine Vision Team und bearbeiten Aufgaben in diesem Themenbereich. Sie untersuchen und vergleichen verschiedene Verfahren der Anomalieerkennung. Darüber hinaus erweitern und passen Sie bestehende Verfahren auf die konkreten Anforderungen in unserem Aufgabenbereich an. Das betrifft zum Beispiel hochaufgelöste Bilder oder kleine subtile, aber kritische Abweichungen. Anhand von konkreten Produktionsdaten evaluieren Sie Anomalieverfahren und sind in der Parameter- und Softwareoptimierung der Verfahren zur Anomaliedetektion (AD) involviert. Die Implementierung von Algorithmen zum Training und der Anwendung von AD-Verfahren im Produktionsumfeld gehört ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet. Nicht zuletzt erweitern Sie die bestehenden Verfahren mit Ihrem fachlichen Know-how. Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen
Das bringen Sie mit:
Ausbildung: Studium im technischen Bereich Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Physik Erfahrung und Know-how: gute Programmierkenntnisse in mindestens einer der Sprachen Java, C++, C# und Python sowie Grundkenntnisse in Machine Learning Persönlichkeit und Arbeitsweise: strukturiertes und systemorientiertes Denken mit selbstständiger Arbeitsweise Sprachen: sehr gutes Deutsch und Englisch

Berufsfeld

Bundesland

Standorte