25 km
Java ­­/­­ Full Stack Developer (part-time possible­­,­­ all genders) 09.01.2023 Accenture Basel, Bern, Genf, Lugano, Zürich
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Java / Full Stack Developer (part-time possible, all genders)
Basel, Bern, Genf, Lugano, Zürich
Aktualität: 09.01.2023

Anzeigeninhalt:

09.01.2023, Accenture
Basel, Bern, Genf, Lugano, Zürich
Java / Full Stack Developer (part-time possible, all genders)
Für Branchen wie Banken, Versicherungen, Pharma, Transport, Retail u. v. m. entwickelst du moderne, qualitativ hochwertige Anwendungen. In deiner Position übernimmst du das Design und die Implementierung von Backends, die auf Geschwindigkeit, Erweiterbarkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit ausgelegt sind. Darüber hinaus arbeitest du mit Designer:innen und Produktmanager:innen zusammen, um Frontends mit beeindruckender UX zu entwickeln, die du konzipierst und implementierst. Projektabhängig wirst du auch in die Architekturgestaltung, in DevOps, Systemintegration, Testautomatisierung und andere Themen eingebunden.
Hochschulabschluss in einer IT- oder technisch-bezogenen Fachrichtung Je nach Einstiegslevel: mindestens zwei Jahre Berufspraxis in der Full-Stack-Entwicklung in Projektteams mit mindestens drei Teammitglieder Erfahrung mit allgemein relevanten, weltweit unterstützten Frameworks, sowohl im Frontend als auch im Backend (z. B. Java, Spring, Angular, React usw.)\; von Vorteil: Erfahrung oder Zertifizierungen in Kubernetes und Cloud-Plattformen Eine kooperative, agile und lösungsorientierte Teamplayer-Persönlichkeit mit Begeisterung für sauberen, gut dokumentierten Code, die gerne ihr Wissen teilt und sehr gute Englisch- und idealerweise Kenntnisse in einer der regional Amtssprachen (DE/FR/IT) mitbringt umfassende Trainingsangebote, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten hilfreiche Begleitung und sorgfältige Einarbeitung durch erfahrene Mentor:innen und Projektleiter:innen tolle Events für Mitarbeitende interessante Karriereoptionen unsere Arbeitskultur, die Diversität und Inklusion fördert

Berufsfeld

Standorte