25 km
Akademische*r Mitarbeiter*in für Wissenschaftskommunikation (w/m/d) 05.07.2024 Universität Heidelberg Heidelberg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Akademische*r Mitarbeiter*in für Wissenschaftskommunikation (w/m/d)
Universität Heidelberg
Heidelberg
Aktualität: 05.07.2024

Anzeigeninhalt:

05.07.2024, Universität Heidelberg
Heidelberg
Akademische*r Mitarbeiter*in für Wissenschaftskommunikation (w/m/d)
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben: Umsetzung und (Weiter-)Entwicklung des strategischen Konzepts zur Wissenschaftskommunikation des SFB 1225 Organisation, Durchführung und Betreuung von Projekten, Veranstaltungen und Seminaren der Wissenschaftskommunikation im Rahmen des SFB 1225 Konzeption und Redaktion von Informationsmaterialien, zielgruppengerechte Aufarbeitung der Forschungsthemen des SFB 1225 für Online- und Printmedien Ausbau der Online-Kommunikation sowie redaktionelle Betreuung des Internetauftritts auf Website und Social Media Unterstützung der Forschenden des SFB 1225 bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Projektideen in der Wissenschaftskommunikation Ausbau und Pflege von Kontakten zu externen Kooperationspartner*innen Präsentation des SFB 1225 auf internationalen Konferenzen und Veranstaltungen zum Thema Wissenschaftskommunikation Ihr Profil: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Naturwissenschaften oder in einem für die Position relevantem Studiengang (z. B. Kommunikationswissenschaft, Wissenschaftsjournalismus) Besonderes Interesse an neuen Formen der Wissenschaftskommunikation, vorzugsweise erste Erfahrungen im Bereich Wissenschaftskommunikation bzw. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im akademischen Kontext Proaktive, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise Kenntnisse der Bearbeitung von Text-, Bild-, Grafik-, Ton- und Videodaten, vorzugsweise Erfahrungen mit den Software-Tools Canva, Adobe Illustrator und dem Content-Management-System WordPress Sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in der deutschen und englischen Sprache Wir bieten: Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Kollegiales, interdisziplinäres, internationales und diversitätsfreundliches Arbeitsumfeld Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungsspielräume bei der Ausübung der Tätigkeit Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung Nutzung der universitären Angebote wie bezuschusstes Deutschlandticket, Veranstaltungen, Hochschulsport und interne Weiterbildung Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.), bis zum 30.07.2024. Bitte richten Sie diese unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an Frau Dr. Lisa Ringena (ringena@thphys.uni-heidelberg.de). Die Universität Heidelberg steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Informationen zu Stellenausschreibungen und zum Datenschutz finden Sie unter www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt.
Das bringen Sie mit:
Ihre Aufgaben: Umsetzung und (Weiter-)Entwicklung des strategischen Konzepts zur Wissenschaftskommunikation des SFB 1225 Organisation, Durchführung und Betreuung von Projekten, Veranstaltungen und Seminaren der Wissenschaftskommunikation im Rahmen des SFB 1225 Konzeption und Redaktion von Informationsmaterialien, zielgruppengerechte Aufarbeitung der Forschungsthemen des SFB 1225 für Online- und Printmedien Ausbau der Online-Kommunikation sowie redaktionelle Betreuung des Internetauftritts auf Website und Social Media Unterstützung der Forschenden des SFB 1225 bei der Entwicklung und Umsetzung eigener Projektideen in der Wissenschaftskommunikation Ausbau und Pflege von Kontakten zu externen Kooperationspartner*innen Präsentation des SFB 1225 auf internationalen Konferenzen und Veranstaltungen zum Thema Wissenschaftskommunikation Ihr Profil: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Naturwissenschaften oder in einem für die Position relevantem Studiengang (z. B. Kommunikationswissenschaft, Wissenschaftsjournalismus) Besonderes Interesse an neuen Formen der Wissenschaftskommunikation, vorzugsweise erste Erfahrungen im Bereich Wissenschaftskommunikation bzw. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im akademischen Kontext Proaktive, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise Kenntnisse der Bearbeitung von Text-, Bild-, Grafik-, Ton- und Videodaten, vorzugsweise Erfahrungen mit den Software-Tools Canva, Adobe Illustrator und dem Content-Management-System WordPress Sehr gute Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in der deutschen und englischen Sprache Wir bieten: Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Kollegiales, interdisziplinäres, internationales und diversitätsfreundliches Arbeitsumfeld Hohe Freiheitsgrade und Gestaltungsspielräume bei der Ausübung der Tätigkeit Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung Nutzung der universitären Angebote wie bezuschusstes Deutschlandticket, Veranstaltungen, Hochschulsport und interne Weiterbildung Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.), bis zum 30.07.2024. Bitte richten Sie diese unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei an Frau Dr. Lisa Ringena (ringena@thphys.uni-heidelberg.de). Die Universität Heidelberg steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Informationen zu Stellenausschreibungen und zum Datenschutz finden Sie unter www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte